logo


Frau Khema Meas mit einem ihrer drei Waisenkinder

Miss_Khema_Projektleiterin

Frau Khema Meas ist Kambodschanerin, sie betreut die Schulhausprojekte vor Ort. Die Auswahl der Dörfer und des Standortes treffen wir gemeinsam. 
Frau Meas koordiniert anschliessend den Ablauf mit den Dorf-behörden, sie überwacht die Baustelle, ist zuständig für die Zahlungen und die Löhne der Arbeiter und organisiert die Herstellung des Schulmobiliars. Ihr obliegt das gesamte  Controlling von Beginn bis zum Eröffnungstag. Ihre Entlöhnung und die Unkostenentschädigung erfolgen nach Kambodschanischem Ansatz.
Frau Meas, selber kinderlos, ist Ersatzmutter von drei Waisen-kinder, die sie  bei sich aufgenommen hat. Der kleine Boy  "Visal" auf dem Bild ist Vollwaise und inzwischen drei Jahre alt. Seine leibliche Mutter ist nach seiner Geburt aus dem Spital spurlos verschwunden und hat ihn zurückgelassen. Frau Meas ist jetzt seine Mutter. Für diesen kleinen Junge suche ich eine Unterstützungs-Patenschaft in der Schweiz.



 
Millenniumsziele:
Informationen

Patenschaft für VIsal

Unterstützungs-Patenschaft für den kleinen Visal, ein Kambodschanischer Vollwaise.

Informationen 


Design by Webdesign Oehler | Intern